Bitte wählen Sie hier:
 >>  Inhalte
 
Termine
Aktuelles
Bilder
CD's
Über uns
Referenzen
Historie
Links
 

 

Home Sitemap Info Email Kontaktformular Impressum
Über uns


Das ist die Schlossanger Musi:



Die Schlossanger Musi gibt es seit 1987


Die Schlossanger Musi gibt es seit 1987. In der Schlosswirtschaft in Unterelkofen bei Grafing (östlich von München) traf sich die „Musi“ zum ersten Mal und so entstand in Anlehnung an diesen Ort der Name „Schlossanger Musi“. Wir spielten zunächst mit Hackbrett, Zither, Gitarre, Diatonischer Harmonika und Kontrabass. Im Laufe der Zeit ergaben sich manche Veränderungen. So kam nach einigen Jahren Brigitte dazu, die zunächst mit ihrer Okarina für einen neuen „Pfiff“ sorgte und später auch den zwischenzeitlich fehlenden Kontrabass ersetzte. 1997 gab es eine weitere Veränderung. Wir brauchten wieder eine Hackbrettspielerin und so kam im September 1997 Monika in unsere Gruppe. Seit August 2006 spielt nun Gebhard die Begleitgitarre, in der Okarinabesetzung den Kontrabass und in der Gitarrenbesetzung die Melodiegitarre.


Verschiedene Besetzungsmöglichkeiten (klassische Stubnmusi, Okarinamusi, die Besetzung mit steirischer Ziach und die Gitarrenbesetzung mit Melodiegitarre) bereichern unser Repertoire in Bezug auf Klangfarben und Vielseitigkeit.


Wir spielen zu vielen Gelegenheiten wie z. B. bei Hoagartn, Sänger- u. Musikantentreffen, Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern, Adventliche Veranstaltungen, in Gottesdiensten usw.


 


 




Seite druckenZum Seitenanfang